Fellpflege

   
 


 

 

Lotti schläft nun für immer

Eingang

Wie alles begann

Was steckt drin?

Gassi-Geher

Fellpflege

Bilder

Schreibt mir

 


     
 

Das Rauhhaar-/Glatthaar-Mischfell vom Lottegetier
ist sehr pflegeleicht.

Es nimmt Nässe schlecht auf, trocknet schnell,
stößt Dreck von alleine ab - und stinkt nicht

Hier die wichtigsten Bestandteile der Fellpflege:

täglich: gekrault werden


3mal wöchentlich: gebürstet werden und wälzen



3-4mal im Jahr:
Friseurbesuche zum Trimmen des Fells & Krallenpflege
in Schleswig bei
www.hundesalon-pico-bello.com

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Frau Stauch,
die Lotte immer so hübsch macht!

Hier der Vorher-Nachher-Vergleich:

 
 

Heute waren schon 1 Besucher (2 Hits) hier!